Zusammenfassung der Auto-AC-Wartung und häufige Fehler und Fallanalyse der Auto-Klimaanlage 20

4 Die Klimatisierung der Autoklimaanlage ist unzureichend, die Temperatur am Auslass ist nicht niedrig und die Anzeige am Hochdruckmanometer ist hoch.Niederdruckmanometer

Nach Untersuchung der Fehlerursache: Die Öffnung des Expansionsventils ist zu klein, die Menge des in den Verdampfer strömenden Kühlschranks ist gering und die Wärme der Luft wird nicht durch die Verdunstung aufgenommen, sodass die Klimaanlage nicht funktioniert im Auto reicht nicht aus.

Behandlungsmethode: Justieren Sie die Einstellschraube an derExpansionsventilund drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, um den Kältemittelfluss zu erhöhen

 

Eine Autoklimaanlage reicht nicht aus

Der Verdampfer ist vereist und die Anzeigen der Hochdruck- und Niederdruckmanometer sind niedrig.Nach Untersuchung der Fehlerursache: Die Drosselbohrung im Expansionsventil hat keine Drosselungs- und Druckentlastungsfunktion, so dass das flüssige Kältemittel im Verdampfer nicht gut gekühlt werden kann, sodass die Fahrzeugtemperatur hoch ist

Behandlungsmethode: Kältemittel freisetzen, durch neues ersetzenExpansionsventil, und füllen Sie das Kältemittel nach.

 

Nach demAutoklimakompressorlängere Zeit läuft, die Temperatur im Auto allmählich sinkt und die Anzeige am Hochdruckmesser zu hoch ist.Die Ursache des Fehlers ist, dass das Trockenmittel im Flüssigkeitsspeicherzylinder in Wasser eindringt, wodurch die Öffnung des Expansionsventils gefriert und das Kältemittel nicht fließt.Die Dichte des Kältemittels in der Hochdruckleitung nimmt allmählich zu und die Hochdruckanzeige nimmt zu;Die Kältemitteldichte im Niederdrucksystem nimmt allmählich ab und die Niederdruckanzeige ist niedrig.

Behandlungsmethode: Entleeren Sie das System, ersetzen Sie den Flüssigkeitsspeichertank und füllen Sie die Flüssigkeit nach, um sicherzustellen, dass das System wasser- und gasfrei ist.

 

car air conditioning repair.webp


Postzeit: 02. April 2022